KOMM MIT

http://tatort-gastronomie.de/?p=209#!prettyPhoto

Ab 18.03.2013

Der Künstler Gigo entführt uns in seine Fabel-Welten
Fern ab des irdischen Geschehens, treffen Schwajneunde auf Älijens, Affen auf Hunde und Menschen auf sich selbst.
Landschafts Malerei ist ein zweites Thema der Ausstellung. Seit Jahren beschäftigt sich Gigo mit diesem Thema und präsentiert werden die neuesten Arbeiten aus den Jahren 2012 & 2013

Gigo koordiniert, als ein fester Bestandteil des Hauses Storp9, Kunst Projekte. Seine eigenen Arbeiten,trägt der Künstler, oftmals in den öffentlichen Raum.
Ein Beispiel dafür ist das Projekt: http://www.waende-suedost.de/projekt/projekt/
Neben seinen künstlerischen Tätigkeiten ist Gigo auch als ein freier Kurator tätig  und leistet viele Dienste, um die Kunst selbst.
Aus der Presse: http://www.derwesten.de/staedte/essen/farbenfroher-anziehungspunkt-aimp-id7708380.html

Die Internetseite des Künstlers selbst ist: https://gigopropaganda.com/

 

 

v

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s